IWWIT-Testwochen 2013 in Hessen Drucken E-Mail
Aktuell

Chlamydien, Tripper, HIV.Testangebote für schwule Männer

20 Sekunden für deinen Arsch –
lass dich testen!

IWWIT Testwochen 2013 Tripper (Gonorrhö) und Chlamydien gehören zu den häufigsten sexuell übertragbaren Infektionen (STI). Die(bakteriellen) Erreger sind leicht übertragbar, z.B. auch beim Blasen, beim Lecken, über Finger und über Dildos. Betroffen sind vor allem die Harnröhre, der Enddarm und der Rachen.

Infektionen im Rachen und Enddarm verlaufen oftmals ohne größere Beschwerden. Im Darm verursachen sie jedoch auch unbemerkt teils schwere Entzündungen. Mit Tripper und/oder Chlamydien im Enddarm kommt es bei ungeschütztem Sex zudem auch häufiger zu einer Ansteckung mit HIV.
Tripper und Chlamydien lassen sich mit einem Abstrich (Wattestäbchen) nachweisen und sind mit Antibiotika meist gut zu behandeln.

Im Rahmen einer Aktion der IWWIT-Kampagne werden solche Abstrichuntersuchungen bundesweit kostenlos und anonym angeboten (1. April bis 17. Mai 2013).
An welchen Orten und zu welchen Terminen Du in Hessen daran teilnehmen kannst, erfährst Du auf dem Flyer, aber auch auf aids-hilfe-hessen.de sowie auf iwwit.de/testwochen.

Flyer als PDF